Balkonaustritt Duettblech

Unser Balkonprofil "Duett" wird individuell nach Ihren Vorgaben für Sie gekantet.
Auf Grund seiner Materialstärke von 2,5mm bietet es in Verbindung mit dem stabilen Halter optimale mechanische Eigenschaften bei erhöhten Anforderungen an die Trittsicherheit. Durch seine Noppenprofilierung kann das Wasser hervorragend ablaufen, was positiv zu einer Verminderung der Rutschgefahr beiträgt.


Beschreibung

  • aus stabilen Duettblech 2,5/4mm für trittsichern Halt gefertigt
  • max. Einzellänge beträgt 3000 mm
  • Oberfläche blank; ohne Folie
  • individuelle Oberflächenbeschichtung in RAL oder DB Farben auf Wunsch möglich


Montagehinweise

  • die seitlichen Abschlüsse auf das Austrittsprofil aufbringen
  • die seitlichen Abschlüsse S10 bzw. S15 empfehlen wir mit Butylpflaster AF Eckdicht zum Anschraubsteg abzudichten
  • die seitlichen Abschlüsse S10 bzw. S15 empfehlen wir mit vorkomprimierten Band seitlich sowie auf der Putzkante zu versehen, um eine bessere seitliche Abdichtung zum Mauerwerk im eingebauten Zustand zu gewährleisten
  • den stabilen Halter BA-H an einem tragfähigen Untergrund mit geeigneten Befestigungsmitteln montieren
  • jeweils links und rechts einen stabilen Halter und dann im Abstand von 60cm nicht überschreiten
  • das Balkonaustrittsprofil am Anschraubsteg mittels geeignetem Befestigungsmitteln am Rahmen befestigen
  • darauf achten, dass nach der Montage die 5° Ablaufschräge eingehalten wird
  • abschließend seitlich bauseits ringsum die Seitenteile absiegeln, um eindringendes Wasser in den Baukörper zu verhindern.
  • für die Geräuschdämmung bei Schlagregen empfehlen wir ca. 1/3 der Fläche mit einer Andidröhnschicht zu versehen
  • darauf achten, dass während der Montage oder danach keine Mörtelreste auf das Austrittsprofil gelangen! Mit geeigneter Folie abdecken




 
 

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.

  

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


letzte Änderung: 24.03.2018